Die Lotterie / Frauen des Krieges (UA)

Dienstag, 17.01.2017 von 20:15 - 21:35 Uhr, BlueBox
Dramenwettbewerb:
2 Geschichten für 5 Schauspieler von Karine Khodikyan
: Siegerstück des Internationalen Dramenwettbewerbs TALKING ABOUT BORDERS 2015 in Armenien
: Deutsch von Patricia Benecke
Unbegrenzt leben und arbeiten in Europa und dazu noch ein eigenes Heim? Und das alles per Losglück? Aus den USA kennen wir die Greencard-Lotterie, aber jetzt in Europa und dann auch noch unter verschärften Bedingungen, als Spielshow? Das ist die Setzung der armenischen Autorin Karine Khodikyan im ersten Teil ihres Stückes - "Die Lotterie" - für fünf Schauspieler*innen. Im zweiten Teil, den sie "Frauen des Krieges" nennt, erleben wir dieselben fünf Schauspieler*innen in einer verwandelten Situation. Es herrscht Krieg. In der Hauptstadt lebt man noch unbehelligt, aber in der Grenzregion sieht alles ganz anders aus … ... [mehr]

Besetzung

: Inszenierung: Patricia Benecke
: Bühne: Elena Köhler
: Kostüme: Annemarie Bulla
: Dramaturgie: Horst Busch


Tagesaktuelle Besetzung : 17.01.2017

Marion Schweizer (Alte Frau / Nene), Adeline Schebesch (Frau mittleren Alters / Arms Mutter), Bettina Langehein (Junge Frau / Naré), Thomas Nunner (Mann mittleren Alters / Soldat), Thomas L. Dietz (Junger Mann / Aram)