Tobias Stemmer

Musicaldarsteller 
Tobias Stemmer
Tobias Stemmer wurde 1994 in München geboren. Seine Anfänge machte er in einer Schulproduktion von „Der kleine Horrorladen“ als Seymour. Nach seinem Abitur erhielt er im Rahmen eines Stipendiums bei den Performing Arts Studios in München unter anderem Gesangsunterricht bei Daniela Naini, Schauspielunterricht bei Barry Goldmann und Kirk Baltz sowie Tanzunterricht in den Stilen Jazz, Ballett, Modern und Hip Hop. Weitere Bühnenerfahrung sammelte Tobias Stemmer am Theater Straubing bei der Uraufführung von „Edison - Das Musical“ (Regie: Rudolf Schuller), wo er die Titelrolle kreierte. Seit März 2015 studiert er im Studiengang Musical an der Theaterakademie August Everding. Dort nimmt er Gesangsunterricht bei Mark Garcia. Er wirkte in seiner Studienzeit unter anderem im Ensemble von „Big Fish“ (Regie: Andreas Gergen), wie auch als Blechmann in „Der Zauberer von Oss“ (Regie: Anatol Preisler) und als Pantalone in „Die Glorreichen“ (Regie: Frieder Kranz), mit. Anfang 2018 verkörpert er neben Riff aus „West Side Story“, Gabey aus „On the Town“ in einer Gala zu Ehren des 100. Geburtstages von Leonard Bernstein im Prinzregententheater.

Website

In dieser Spielzeit:

The Lights of Broadway - Musical-Revue: (Musicalensemble)