Thomas L. Dietz

Schauspieler 
Thomas L. Dietz
Thomas L. Dietz wuchs in einem Weindorf bei Stuttgart auf. Nach Abitur und Zivildienst begann er ein Studium der Germanistik, Geographie und Pädagogik in Stuttgart, das er zugunsten einer Schauspielausbildung an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München abbrach. Am dortigen Akademietheater war er während des Studiums bereits in zahlreichen Produktionen zu sehen. Sein erstes Festengagement führte Thomas L. Dietz 2004 an das Staatstheater Oldenburg.

Zur Spielzeit 2006/2007 wurde er festes Ensemblemitglied des Staatstheater Nürnberg. Hier war er bisher unter anderem als Demetrius in Shakespeares „Sommernachtstraum", Peter in Weingartners „Die fetten Jahre sind vorbei", Damis in Molières „Tartuffe", Schüler in Goethes „Faust" und als junger Dogsborough in Brechts „Aturo Ui" zu sehen.

Website

http://www.thomas-dietz.info

In dieser Spielzeit:

Actors Studio
Winnetou
George Kaplan: (C, C', C'')
"Offener Prozess"
Die Lotterie / Frauen des Krieges (UA): (Junger Mann / Aram)
1984 (DSE): (Mutter)
Die Katze auf dem heißen Blechdach: (Reverend Tooker)
Römische Trilogie (UA): (Erster Senator, Trebonius, Ein Bote)