Teresa Silva

Tänzerin 
Teresa Silva
Teresa Silva wurde in Lissabon geboren und absolvierte dort ihre Tanzausbildung am Nationalkonservatorium. 2015 nahm sie am Prix de Lausanne teil und erhielt eine Stelle als Elevin beim Portugiesischen Nationalballett unter Vasco Wellenkamp. Im Anschluss war sie zwei Spielzeiten Mitglied des von John Neumeier geleiteten Bundesjugendballetts in Hamburg und tanzte dort in Choreographien junger Nachwuchschoreograph*innen wie Natalia Horecna, Wubkje Kuindersma, Sebastian Kloborg, Yuka Oishi, Sasha Riva oder Greg Blackmon. Seit der Spielzeit 2017/2018 ist Teresa Silva Mitglied des Staatstheater Nürnberg Ballett.

Teresa Silva was born in Lisbon and received her dance education at the national conservatory. 2015 she took part at the Prix de Lausanne and received an engagement as a student at the Companiha Nacional de Bailado in Portugal under the direction of Vasco Wellenkamp. Afterwards, she was a member at the Bundesjugend Ballett in Hamburg under the direction of John Neumeier for two seasons, where she danced in choreographies by young choreographers such as Natalia Horecna, Wubkje Kuindersma, Sebastian Kloborg, Yuka Oishi, Sasha Riva or Greg Blackmon. Teresa Silva is member of the company of Nuremberg Ballet since season 2017/ 2018.

Website

In dieser Spielzeit: