Stefanie Pechtl

Tänzerin (Dancer) 
Stefanie Pechtl
Die gebürtige Österreicherin absolvierte ihre Ausbildung zur Tänzerin an der der École Supérieure de Danse de Cannes, der Académie de Danse de Princess Grace Monte Carlo, sowie der Ballettschule der Wiener Staatsoper. Dort wurde sie 2007 als Elevin in die Compagnie des Wiener Staatsballetts übernommen. Ein Engagement beim Györi Balett führte sie 2008 nach Ungarn, sowie 2014 an das Landestheater Linz. Während ihrer Tänzerkarriere wirkte sie bei Produktionen von Choreographen wie Jiři Kylián („Symphonie in D“), Ben van Cauwenbergh („Tanzhommage an Queen“) und Hans von Manen („Lieder ohne Worte“) mit. Seit der Spielzeit 2016/2017 ist Stefanie Pechtl Mitglied des Staatstheater Nürnberg Balletts.

Born in Austria. Received her dance education at the École Supérieure de Danse de Cannes, the Académie de Danse Princess Grace Monte Carlo and the Ballet School of the Vienna State Opera where she was taken over as an apprentice for the Vienna State Ballet. Being engaged as a dancer for the Györi Balett brought her to Hungary in 2008 as well as to the Landestheater Linz in 2014. During her career she has danced in pro-ductions by choreographers like Jiři Kylián (“Symphonie in D”), Ben van Cauwenbergh (“Tanzhommage an Queen”) and Hans van Manen (“Lieder ohne Worte”). Stefanie Pechtl is member of the company of Nuremberg Ballet since season 2016/2017.

Website

In dieser Spielzeit: