Sofie Vervaecke

Tänzerin Young Company (Dancer Young Company) 
Sofie Vervaecke
Ihre Ausbildung erhielt Sofie Vervaecke, geboren in Belgien, an der Königlichen Ballettschule Antwerpen zwischen 2010 und 2014 und schließlich an der Académie Princesse Grace in Monte Carlo von 2014 bis 2015 unter der Leitung von Luca Masala. Erste Bühnenerfahrungen sammelte sie unter anderem in Stücken wie „Schwanensee“ von Mats Ek und „La Bayadère“ mit dem Königlichen Ballett Flandern. In der Spielzeit 2015/2016 war sie Gasttänzerin des Staatstheater Nürnberg Ballett. Seit der Spielzeit 2016/2017 ist Sofie Vervaecke Mitglied der Young Company des Staatstheater Nürnberg Ballett.

Born in Belgium. Received her dance education at the Royal Balletschool of Antwerp from 2010 until 2014 and the Académie Princesse Grace in Monte Carlo from 2014 until 2015 under the direction of Luca Masala. She gained her first stage experiences in pieces like “Swan Lake” by Mats Ek and “La Bayadère” with the Royal Ballet of Flanders. She has been a guest with Nuremberg Ballet in 2015/2016. Sofie Vervaecke is member of the Young Company of Nuremberg Ballet since season 2016/2017.

Website

In dieser Spielzeit:

Sugar - Manche mögen's heiss: (Young Company Staatstheater Nürnberg Ballett)