Sabrina Reischl

Musicaldarstellerin, Gast 
Sabrina Reischl
Sabrina Reischl wurde in Passau geboren. Erste Bühnenerfahrungen sammelte sie am Stadttheater ihrer Heimatstadt und auf diversen Wettkampfbühnen in ganz Europa. 2007 und 2009 wurde sie deutsche Meisterin in der Tanzkategorie Soloperformance HipHop/Jazz und 2009 auch Europameisterin. Von 2011 bis 2015 studierte sie im Studiengang Musical/Show an der Berliner Universität der Künste. Erste Engagements führten sie zu den Freilichtspielen Schwäbisch Hall („Im Weißen Rössl“), an die Neuköllner Oper Berlin („Schwestern im Geiste“) und mit „Bussi – Das Munical“ an das Gärtnerplatztheater in München. In der Spielzeit 2015/2016 war sie als Anybody in „West Side Story“ am Theater Wuppertal und in „Kiss me, Kate“ am Staatstheater Nürnberg und im Sommer 2016 als Rumpleteazer in „Cats“ bei den Luisenburg-Festspielen Wunsiedel zu erleben. In der Spielzeit 2016/2017 ist Sabrina Reischl Dance Captain und Mitglied des Musicalensembles der Produktion „Sugar – Manche mögen’s heiß“ am Staatstheater Nürnberg.

Website

In dieser Spielzeit: