Rudy Sabounghi

Bühne und Kostüme 
Rudy Sabounghi
Aufgewachsen in Monaco, absolvierte Rudy Sabounghi 1981 in Nizza das Diplom für angewandte Kunst. Als Bühnen- und Kostümbildner für die Sparten Oper, Schauspiel und Tanz arbeitete er u.a. mit den Regisseuren Klaus-Michael Grüber, Luc Bondy und Luc Ronconi, dem französischen Filmemacher Arnaud Desplechin, sowie den Choreografinnen Anne-Teresa de Keersmaeker und Lucinda Childs zusammen. Seine Karriere führte ihn weltweit an die erfolgreichsten Bühnen, er übernahm die Ausstattung unter anderem für Produktionen am Burgtheater Wien, dem Festival d’Avignon, der Schaubühne Berlin, dem Berliner Ensemble, der Mailänder Scala und dem Teatro Goldoni in Venedig. Zusätzlich unterrichtet er Kostümbild an der „École Nationale Supérieure des Arts et Techniques du Théâtre“ in Lyon und der „École du Théâtre National“ Straßburg.

Schon in der Spielzeit 2012/13 gastierte er am Staatstheater Nürnberg im Team des französischen Regisseurs Jean-Claude Berutti und entwarf Bühne und Kostüm für die Produktion „Saturn kehrt zurück“.

Website

In dieser Spielzeit: