Raquel Luis

Chor, Mezzo-Sopranistin 
Die portugiesische Mezzo-Sopranistin Raquel Luís studierte Gesang an der Guildhall School of Music and Drama bei Rudolf Piernay und danach im National Opera Studio in London. Im Jahr 2010 debütierte sie als Hänsel in Teatro Nacional de São Carlos, Lissabon. Es folgten Soloengagements sowohl auf der Opernbühne als auch in Oratorien und Konzerten in Portugal, Spanien, England, Schottland, Irland und Deutschland. Sie sang im Bayreuther Festspielchor von 2007 bis 2013 und ist derzeit Mitglied des Chores des Staatstheaters Nürnberg.

Website

In dieser Spielzeit:

Sugar - Manche mögen's heiss: (Gloria)
*