Rainer Matschuck

Schauspieler 
Rainer Matschuck
Rainer Matschuck wurde in Frankfurt geboren und war schon als Jugendlicher bei den Städtischen Bühnen in Frankfurt aktiv. Auf der Kunstschule Offenbach wurde er zum Gebrauchsgraphiker ausgebildet und arbeitete parallel dazu als Assistent am Theater (unter anderem Requisite und Bühnenbild). Anschließend absolvierte er an der Staatlichen Schauspielschule Frankfurt eine Schauspielausbildung. Es folgten Engagements in Frankfurt, Mannheim, Braunschweig, Basel und Zürich sowie Abstecher nach Italien (Rom, Venedig) und in die Schweiz als freischaffender Künstler und Darsteller in der Performance „Und so jetzt da sein".

Seit 1998 ist Rainer Matschuck am Staatstheater Nürnberg engagiert. Hier war er bisher unter anderem zu sehen als Konsul Bernick in Hauptmanns „Stützen der Gesellschaft", Matthias Clausen in Hauptmanns „Vor Sonnenuntergang", der alte Ekdal in Ibsens „Wildente", Simon Korach in Lukas Bärfuss' „Die Probe", und Victor Klemperer in „Gehen-Bleiben".

Website

In dieser Spielzeit:

Wilhelm Tell: (Werner, Freiherr von Attinghausen )