Neil Valenta

Klavier, Opernstudio 
Neil Valenta
Neil Valenta wurde 1989 in Gießen geboren. Nach einer Ausbildung in Querflöte, Klavier und Orgel u.a. am Dr. Hoch‘s Konservatorium Frankfurt am Main sowie an der Marburger Chorleiterschule begann er 2009 ein Dirigierstudium bei Bruno Weil an der Hochschule für Musik und Theater München. Neil Valenta dirigierte u.a. bereits das Georgische Kammerorchester Ingolstadt, die Münchner Symphoniker und die Bad Reichenhaller Philharmoniker. Außerdem war er Musikalischer Assistent und Korrepetitor bei der Kinderoper der Bayreuther Festspiele und der Jungen Oper Schloss Weikersheim und Korrepetitor in Elternzeitvertretung am Staatstheater Nürnberg. Seit der Spielzeit 2015/2016 ist Neil Valenta Mitglied des Internationalen Opernstudio Nürnberg.

Website

In dieser Spielzeit:

Armide oder Zickenkrieg im Zauberreich: (Musikalische Leitung)
Junge Stimmen: (Klavier)