Joanna Limanska-Pajak

Sängerin (Chor) 
Joanna Limanska-Pajak
Joanna Limanska-Pajak, in Katowice (Polen) geboren, studierte Gesang an den Musikakademien in Wroclaw, Danzig sowie an der Staatlichen Musikhochschule in Karlsruhe und schloss mit Auszeichnung ab. Danach begann sie ihr Aufbaustudium an der Opernschule in Stuttgart. Sie war Stipendiatin der Deutsch-Polnischen Akademischen Gesellschaft, der Rotary-Stiftung Stuttgart, der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., der Richard-Wagner-Stipendienstiftung und der L-Bank. Opernauftritte, Konzerte, Liederabende und Oratorien führten Joanna Limanska-Pajak durch Polen, Deutschland, die Schweiz und die Niederlande, wo sie am Belcanto Festival Dordrecht teilnahm. Radio Gdansk verpflichtete sie ferner für Studioaufnahmen. Sie sang in der Jungen Oper der Staatsoper Stuttgart und gastierte u.a. am Theater Regensburg. Am Staatstheater Nürnberg ist sie im Opernchor mit kleinen Solopartien verpflichtet und war u.a. auch in Goyo Monteros Ballett „Carmen“ als Sängerin zu erleben.

Website

In dieser Spielzeit:

Boris Godunow: (Xenias Amme )
Die Walküre: (Grimgerde)