Kathrin Münten

Kontrabass (stellv. Solo) 
Kathrin Münten
5. Was lieben Sie am meisten an Ihrem Beruf?
Jeden Abend, wenn es dunkel wird im Saal, kurz bevor der Dirigent den ersten Einsatz gibt, ist da dieser spannende Moment. In diesem Moment begeben sich so viele Menschen im Haus gemeinsam auf ihre Reise durch dasselbe Stück Musik. Das ist immer wieder ein Wunder für mich.

Seit wann gehören Sie unserem Orchester an?
Eines Abends im Jahr 2002 kam ich mit 24 Jahren und meinem Kontrabass in Nürnberg an. Unterwegs zu meiner Unterkunft dachte ich: Hier würde ich gerne leben. Am nächsten Tag gewann ich das Probespiel.

Haben Sie einen Lieblingskomponisten oder ein Lieblingsstück? Und was macht das Besondere aus?
Mein Lieblingskomponist ist mein Mann, Ralf Bauer. Manchmal ist es anstrengend, aber immer rührend und sehr schön, die Entstehung seiner Musik mitzuerleben.


Foto © Ludwig Olah

Website

In dieser Spielzeit: