Heike Susanne Daum

Sängerin (Gast) 
Heike Susanne  Daum
Die geborene Heidelbergerin studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart.

Ihr erstes Theaterengagement führte sie an das Stadttheater Pforzheim, wo sie von 1998 bis 2002 in allen Genres des Musiktheaters wirkte. Ihre Laufbahn führte sie in direktem Wege für fünf Spielzeiten an das Theater Dortmund. Von 2007 bis 2012 gehörte die vielseitige Sopranistin dem Ensemble des Staatstheaters am Gärtnerplatz München an, wo sie alle bedeutenden Operettendivenrollen verkörperte. Gastspiele führen sie u. a. nach Pforzheim, an das Staatstheater Nürnberg und zum Schönebecker Operettensommer.

Seit 2006 wirkt die Richard-Wagner-Stipendiatin regelmäßig als Gastsolistin in Konzerten und CD-Produktionen des Orchesters des Westdeutschen Rundfunks Köln mit. Im Februar 2014 wird sie unter der Leitung von Sir Richard Bonynge als Odette in Kálmáns „Die Bajadere“ die erfolgreiche Arbeit mit dem WRO fortführen.

Die badische Sopranistin, die zwischenzeitlich über 60 Frauenrollen in Oper, Operette und Musical ihr Gesicht und ihre Stimme gab, gastierte u. a. am Badischen Staatstheater Karlsruhe, am Nationaltheater Mannheim, an der Deutschen Oper am Rhein, an der Niederländischen Staatsoper in Amsterdam und an der Opéra National de Montpellier.

Website

In dieser Spielzeit: