Elena Köhler

Ausstattung 
Elena Köhler
Elena Köhler wurde 1985 in Mainz geboren.
Nach dem erfolgreichen Architekturstudium an der TU Cottbus folgte sie ihrer künstlerischen Neigung und absolvierte das Masterstudium „Bühnenbild_Szenischer Raum“ an der TU Berlin, das auch Kostümbild beinhaltete.
Währenddessen realisierte sie Filmausstattungen für Fernsehen und Kurzfilm und ungewöhnliche „Guerillamarketing“-Aktionen für ein Unternehmen sowie zahlreiche freie Ausstattungsassistenzen u.a. am Münchner Gärtnerplatz und am Theater Plauen-Zwickau.

Feste Ausstattungsassistentin war sie bis 2013 am Theater der Bundesstadt Bonn, sowie 2013 - 2015 Ausstattungsassistentin in Bühne und Kostüm am Staatstheater Nürnberg.
Nun ist sie als freiberufliche Bühnenbühnen- und Kostümbildner tätig.

Nachdem in der letzten Spielzeit ihre Bühnenbilder zu "X-Freunde" und „In aller Ruhe (Quietly) (DSE) ", das zu den bayerischen Theatertagen 2015 eingeladen wurde, gezeigt wurden, sind diese Spielzeit ihr Kostümbild zu „≈ [ungefähr gleich] “ und ihr Bühnenbild zu „Lotterie / Frauen de Krieges (UA)“ am Staatstheater Nürnberg zu sehen.

Sie experimentiert außerdem gerne mit der Fusion des Performativen im öffentlichen Raum wie auch der Rauminstallation mit dem darstellenden Spiel, um den Menschen auf der Straße zu erreichen.

Website

In dieser Spielzeit: