Alexandro Akapohi

Tänzer 
Alexandro Akapohi
Der gebürtige Brasilianer erhielt seine Ausbildung zum Professionellen Tänzer von 2011 bis 2015 an der Akademie für Bühnentanz Princesse Grace, die angeschlossen ist an die Ballettcompagnie Les Ballets de Monte Carlo. In Workshops u. a. bei Lucia Geppi, Glen Tuggle, Crystal Pite, Toshie Kobayashi und in „Gaga-Klassen“ bei Stefan Ferry intensivierte und spezialisierte er sein Training. Bühnenerfahrungen sammelte er in zahlreichen Choreographien von renommierten Choreographen wie Marius Petipa, Jean Christophe Maillot, George Balanchine und Kenneth MacMillan. Seit der Spielzeit 2015/2016 ist Akapohi Mitglied des Staatstheater Nürnberg Ballett.

Born in Brazil. He received his education as a professional dancer at Academy Princess Grace Monte Carlo. Workshops with Lucia Geppi, Glen Tuggle, Crystal Pite, Toshie Kobayashi and “Gaga-Classes“ with Stefan Ferry. He took part in choreographies by Marius Petipa, Jean Christophe Maillot, George Balanchine und Kenneth MacMillan. Alexandro Akapohi is member of the company of Nuremberg Ballet since season 2015/2016.

SOLOPARTIEN u. a.: Doppelgänger („Latent“), „Approximate Sonata“; „Monade“

Website

In dieser Spielzeit: