Tom Schilling & The Jazz Kids

Sonntag, 22.10.2017 um 19:30 Uhr, Schauspielhaus
Nürnberg.Pop Eröffnungkonzert
: Eine Kooperation von Nürnberg.Pop und dem Staatstheater Nürnberg
: Vorband: A Tale of Golden Keys
Als das Nürnberg.Pop Festival im Jahre 2011 erstmals stattfand, ahnte keiner, dass es bereits wenige Jahre später nicht mehr wegzudenken sein würde aus der bundesweiten Pop-Musik-Szene. Inspiriert vom berühmten Reeperbahnfestival in Hamburg, haben es die Initiatoren mit kluger Programmpolitik und sorgfältiger Erweiterung vom reinen Wochenendfestival hin zur Kulturwoche verstanden, das Festival breit in der Clubszene wie der städtischen Kulturlandschaft zu verankern. Höchste Zeit also, im siebten Jahr des Bestehens auch das Staatstheater Nürnberg mit einem ganz besonderen Konzert im Rahmen der Nürnberg.Pop Woche zu erobern. Der Schauspieler Tom Schilling und seine Band The Jazz Kids stellen ihr Debütalbum „Vilnius“ live vor. Den Abend eröffnen die gegenwärtigen Nürnberger Kulturpreisträger („Nürnberg Stipendium“) A Tale Of Golden Keys.

» IM RAUSCH DER MUSIK – DAS FESTIVAL › NÜRNBERG POP ‹ IST EINE ECHTE FUNDGRUBE «
Süddeutsche Zeitung

Tom Schilling war bisher vor allem als Schauspieler bekannt. Tatsächlich komponiert und schreibt er seit vielen Jahren eigene Lieder. Seit seiner Bekanntschaft mit den Jazz Kids – diese gewannen den Deutschen ... [mehr]

Besetzung

Tagesaktuelle Besetzung : 22.10.2017

Tom Schilling & The Jazz Kids (Mit)